Im Blog - lebh.de - verfasste meine Gedanken
  Heute ist Samstag, der 23.04.2022 und damit der weltweite

Lebensbereich Gehölze

 ⇒ Die Stauden für Leitstauden-Beet/leitstauden-beet.html"> Beetbepflanzung als Leitpflanzen, hier ... �»

 ⇒ Die Stauden als Begleitstauden-Beet/begleitstauden-beet.html"> Begleitpflanzen für die Beetbepflanzung ... �»

⇒ Zu den Stauden für die     Bepflanzung   am Gehölz-Rand «GR” �»

  alt=" �«>

Stauden-Pflanzungen unter Gehölzen

Gehölzbepflanzung bildet enge Beziehung Pflanzen zu #Bäumen#

⇒Sonntag, 19. Juni 2016 Neu STAUDEN mit dem   Lebensbereich am Gehölz-Rand ... �»>

Was zeichnet die Stauden-Gehölz-Bepflanzung aus?

Alle Pflanzen der Gehölz-Bepflanzung sowie der Gehölzrand-Bepflanzung haben eine enge Beziehung zu #den Bäumen#n. Ein Zusammenleben von Stauden mit Bäume bedeutet eine anspruchsvolle Pflanzen-Pflege in Bezug auf den Boden. Bei Pflanzungen #unter Bäume# gibt es auch Pflanzen für trockenen, frischen oder feuchten Böden. Damit eine Vergesellschaftung von Pflanzen mit Bäume erfolgreich funktioniert, sollte man die richtige Stauden-Auswahl treffen.

  wichtigsten Stauden-Geholze/stauden-geholze.html"> Stauden für die Bepflanzung unter Gehölze ....

Was sind Geophyten?

Geophyten sind auch ausdauernde Stauden. Wenn die Lebensbedingungen ungünstiger werden, ziehen die Geophyten ihre oberirdischen krautigen Pflanzenteile in ihre unterirdischen Speicherorgane ein.

   Geophyten überstehen ungünstige Lebensbedingungen

Die Geophyten sind sehr interessante mehrjährige krautige Erdpflanzen, es sind Zwiebel- und Knollengewächse. Die Geophyten bilden unterirdischer Organe um ungünstige Lebensbedingungen zu überdauern. Eine ungünstige Lebensbedingungen herrscht im Winter mit Schnee und Frost und im Hochsommer mit Hitze und Trockenheit. In diesen ungünstigen Jahreszeiten ziehen die Geophyten Ihre Lebensenergie aus ihren empfindlichen krautigen Pflanzenteile in die unterirdischen Überdauerungsorgane ein.

Die bekanntesten Geophyten

   Die wichtigsten Geophyten für Bepflanzungen in und vor Gehölzen ⟨G und GR⟩ sind die zarten Lerchensporne, die Corydalis cava. Der «Hohler Lerchensporn” und Corydalis solida - Gefingerter Lerchensporn.

Durch bunte Frühlingsblumengeben wir den Insekten wie den Bienen und Schmetterlingen Nahrung. Jetzt kann das Blumenjahr kommen.

      Stauden des Gehölzrand ... �»>

➰ Die am frühesten blühenden Pflanzen am Gehölzrand sind die gelb blühenden Winterlinge.

  Am Gehölzrand wächst auch der Allium ursinum, der Bärlauch      Chionodoxa der Schneestolz                                , Leucojum vernum - Märzenbecher                     , Scilla - Blaustern           . ⇒ Mehr über die Gehölze mit dem   Lebensbereich an der Gehölz-Begrenzung ... �»>

           ⇒ Stauden an der Gehölzbegrenzung

⇒  Stauden Gehölze

Hier der Waldgarten

Mit Frühlingsblumen## begrüßen wir das neue Blumenjahr.

  Zurück zur Home-Seite der Staudenbepflanzung - Die Garten-  Bepflanzung mit Leitstauden, Begleitstauden und Füllstauden ... �«

Weiter zu meine Natur- und Garten-Homepage ... �»

"nach oben"  

!!!   Jede Blume und Pflanze besitzt bestimmte Bedeutungen hier auf dieser Erde.   Mein neuer vielversprechender Blog! Ich berichte vom wunderbaren und begehrlichen Leben im Hier und jetzt -
Blumen my33.de  ] [  𒘅 [     Eiben-Sorten  ] [ Zum Archiv als Sitemap der Seitenübersicht bei my33.de ] [ Die Sitemap als Seitenübersicht ]
Hier findest Du mehr über hochwertige künstliche Blumen unter: Hochwertige künstliche Blumen sowie Pflanzen sehen wie echt aus!