Skip to content

Selbstverständnis: Dein Ticket zum Glück:

Dich selbst kennenlernen ist wie aufblühen – plötzlich hast du mehr Selbstvertrauen als ein Pfau Federn!
Meine Webseite? Eine Schatzkarte! Sie führt dich zu den Goldmünzen deiner Gedanken und Erlebnisse.
Selbstreflexion ist dein persönlicher Spiegel – manchmal zeigt er mehr als nur die morgendliche Frisur.
Beim Lesen wirst du zum Entdecker. Neue Ufer warten auf dich, also setz die Segel und finde das Unbekannte.
Und hey, vergiss nicht, zwischen den Zeilen zu stöbern. Manchmal versteckt sich dort mehr Wissen als in einem alten Piratenbuch. Danke!

⇒Weiter zum Inhaltsverzeichnis


Neu – meine Beiträge und Artikel über bewusstes Leben:

Persönlichkeiten und ihre Zitate: …

Die wohlüberlegten Worte von Persönlichkeiten: …

Philosophie leicht erklärt: …

Bewusstes Leben mit Achtsamkeit: …

Wer bin ich? …

Angst ist das Wichtigste im Leben: …

Wissen ermöglicht es uns, Natur und Umwelt zu schützen: …

Kunstpflanzen können zum Schutz der Natur und Umwelt beitragen. …

Fantasie entspringt dem Innenleben der Seele: …

Die wohlüberlegten Worte von Persönlichkeiten:

Wer bin ich – 8-Phasen Erikson: Eriksons acht Entwicklungsstufen sind wie eine Schatzkarte, die uns von Vertrauen bis Weisheit führt und dabei enthüllt, wie Krisen unsere Identität schnitzen und formen, wie ein Künstler sein künstlerisches Werk.

Was der alte Baum uns sagt:  Der alte Baum mahnt uns, die Natur zu bewahren und Lärm sowie Verschmutzung zu meiden, die ihm Schaden zufügen könnten.

Gedanken zur grünen Natur und zu Kunstpflanzen mit großer Achtsamkeit: Lebendiges Grün kitzelt das Wohlbefinden und schützt Mutter Natur, während Kunstpflanzen als pflegeleichte Dauergrüner glänzen, die Ressourcen schonen. Beide sind wahre Zen-Meister im Garten der Achtsamkeit.

Zusammenfassung meiner Webseiten von my33.de:

Zum Inhaltsverzeichnis eines bewussten Lebens und der Natur – ⇔

Inhaltsverzeichnis bewussten Lebens:

Persönlichkeiten und ihre Zitate:

Die Kenntnis von Persönlichkeiten und ihren Aussprüchen ist wichtig, weil sie bedeutungsvolle Lebensweisheiten vermitteln. Die bedeutenden Personen spiegeln unser Denken, Handeln und Fühlen wider und regen uns zum Nachdenken an. Diese Zitate können bezaubernd und ermutigend wirken. Dabei finden wir Ansätze für Lösungen unserer Probleme.

Zum Link der einzelnen Persönlichkeiten mit den Zitaten:  Bedeutende Personen – Zitate.

Persönlichkeiten:

Oscar Wilde irischer Schriftsteller mit viel charakteristischen Witz

**Lebensweisheiten** dienen als Nahrung für die Seele. Sie fördern das Wachstum deines Charakters und heben dich auf eine höhere Ebene. Wenn du diese Weisheiten ernsthaft betrachtest und anwendest, kannst du über die Mittelmäßigkeit hinauswachsen und nach wahrer Größe streben. Folgend findest du einige inspirierende Lebensweisheiten, die dein Dasein bereichern können:

Persönlichkeiten und ihre bedachtsam gewählten Worte:

Die bedachtsam ausgewählten Worte von kreativen Persönlichkeiten können unser Leben ungemein bereichern. Sie inspirieren, regen zum Nachdenken an und berühren uns tief. Die Macht der Worte, die Geschichte und das Leben zu formen, ist unbestreitbar und ihre Wirkung auf unser individuelles Denken und Fühlen kann enorm sein.

1.«Alles, was der menschliche Verstand zu erdenken und zu glauben vermag, kann er auch erreichen.« – Napoleon Hill.
2. »Das Ziel im Leben ist es nicht, erfolgreich zu sein, sondern von Wert »- wertvoll sein. – Albert Einstein.
3. **»Es sind nicht die Jahre deines Lebens, die zählen. Was zählt, ist das Leben innerhalb dieser Jahre.«** – Abraham Lincoln.
4. **»Wenn alles gegen dich ist, dann erinnere dich: Ein Flugzeug hebt ab, weil es gegen den Wind fliegt, nicht mit dem Wind.«** – Henry Ford.
5. **»Du wirst enttäuscht sein, wenn du scheiterst. Doch du wirst todgeweiht sein, wenn du es nicht einmal versuchst.«** – Beverly Sills.
6. **»Wenn du tust, was du immer getan hast, dann wirst du bekommen, was du immer bekommen hast.«** – Tony Robbins.
7. **»Tue was du kannst, wo du bist, mit dem, was du hast.«** – Teddy Roosevelt.
8. **»Träume groß und traue dich, zu versagen.«** – Norman Vaughan.
9. **»Du kannst Kreativität nicht aufbrauchen. Je mehr du sie nutzt, desto mehr hast du von ihr.«** – Maya Angelou.
10. **»Schreibe entweder etwas, das sich zu lesen lohnt. Oder lebe ein Leben, über das es sich zu schreiben lohnt.«** – Benjamin Franklin.
11. **»Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: Nichts tun, nichts sagen, nichts sein.«** – Aristoteles.
12. **»Bittet, so wird euch gegeben. Suchet, so werdet ihr finden. Klopft an und es wird euch aufgetan werden.«** – Bibel, Matthäus 7:7.

Philosophie kurz erklärt:

Was ist »Identität« und »Individualität«? Identität ist, wenn man im Passbild genauso aussieht wie im echten Leben, und Individualität ist, wenn man trotzdem aus der Masse heraussticht!

Bewusst leben:

Beispiel-Seite – mit Achtsamkeit bewusst leben!! ⇔ Ein bewusstes Leben bedeutet, jeden Moment mit Achtsamkeit zu erleben. Es ist eine Reise, um das Leben in all seinen Facetten zu erfassen und jeden Augenblick in vollen Zügen zu genießen.🌱✨

1. **Persönlichkeit und Stärken:** Wahres Glück und Erfüllung findest du in einem Leben, das im Einklang mit deiner Persönlichkeit sowie deinen Stärken und Schwächen steht.
2. **Individuelle Bedürfnisse:** Glück und Zufriedenheit sind das Ergebnis der Erfüllung deiner persönlichen, angepassten Bedürfnissen.
3.Ein erfülltes Leben zeichnet sich durch eine deutliche Ausrichtung aus, die zu wahrer Zufriedenheit und Glück führt. Es ist das Streben nach einem Ziel, das nicht nur den Geist bereichert, sondern auch das Herz erfüllt.

Die Reise zur Selbstfindung ist eine Entdeckungstour, die dich tief in das Reich deiner Werte, Leidenschaften und Talente führt. Indem du diese Aspekte deines Seins erforschst und in Harmonie mit ihnen lebst, entfachst du deine Persönlichkeiten von innerer Klarheit, Stärke und echter Glaubwürdigkeit. Es ist ein Aufruf, dein Leben nach deinen eigenen Vorstellungen zu gestalten und zu leben – unverfälscht und wahrhaftig.🌟

Hallo Welt! Lebe bewusst!  Ich begrüße die Welt und lebe achtsam mit dem Motto „Lebe bewusst!“. Diese Webseite erinnert uns daran, achtsam zu sein und jeden Moment mit Neugier, guten Vorsätzen und Anpassungsfähigkeit zu erleben. Sie ist eine Einladung, das Leben in all seiner Pracht zu genießen und dabei gleichzeitig umsichtig und verantwortungsbewusst zu sein.🌱✨

Wer bin ich:

Wer bin ich? Dies sind Fragen, die unser Dasein betreffen:

Die Frage „Wer bin ich?“ ist eine der tiefsten und persönlichsten Fragen, die man sich stellen kann. Es gibt viele Wege, diese Frage zu erkunden: philosophisch, psychologisch, spirituell und sozial. Jeder Ansatz bietet eine einzigartige Perspektive auf das eigene Selbstverständnis und die Identität. Entdecken Sie die Vielfalt der Antworten auf diese grundlegende Frage des Seins.

Wer bin ich? Die Welt mit neuen Augen betrachten.

Wer bin ich und wer bin ich nicht! ⇔ Schau in den Spiegel und sei ein Detektiv deiner Seele. Stelle dir die Fragen: „Wer bin ich und wer möchte ich nicht sein?“, um das Geheimnis deiner wahren Natur zu lüften und in Einklang mit dir und der Welt zu leben. 🌟

Hallo Welt! Wer bin ich?  ⇔ „Hallo Welt! Wer bin ich?“ – Diese Frage ist der Schlüssel zur Selbstentdeckung und Achtsamkeit. Sie ermutigt uns, unser Leben mit Absicht zu führen und das Geheimnis unserer echten Identität zu enthüllen.🌍✨

Unser Bewusstsein ⇔ Bewusstsein und Seele, zwei Wörter, die oft Hand in Hand gehen. Sie sind das Salz in der Suppe des Lebens, die geheimnisvollen Stars in der Welt der Philosophie und Religion. Sie formen unsere Identität und flüstern Geschichten, die über die Grenzen der materiellen Welt hinausreichen.🌟

Unsterbliches, unabhängiges Bewusstsein. ⇔ Die Vorstellung eines unsterblichen, eigenständigen Bewusstseins fasziniert die Forschungswelt. Die Neurowissenschaften, Erlebnisse an der Schwelle des Todes und die Quantenphysik eröffnen vielfältige Blickwinkel auf dieses Rätsel. Doch das Geheimnis bleibt ungelöst und lockt Wissenschaftler weiterhin in seine Tiefen.  🧠✨

Mein Verstand ist mein Ich: ⇔ Dein Verstand ist der Gärtner deines Selbst. Hege ihn sorgfältig, so wie deinen Garten. Er mag zwar manchmal mit der Seele streiten, aber um beide in Einklang zu bringen, sollen wir achtsam und bewusst leben. Erreichst du den Zustand der Achtsamkeit, entsteht innere Ruhe und ein klares Selbstbild.🌱✨

Mensch in der materiellen Welt ⇔ Achtsamkeit ist der Schlüssel, um im Chaos der materiellen Welt einen klaren Kopf zu bewahren. Sie zeigt uns, wie wir den gegenwärtigen Augenblick voll auskosten und das Bleibende vom Flüchtigen trennen können. So entdecken wir Stille inmitten des Alltagslärms.🌼✨

Unser Selbst als das höhere Selbst ⇔ Unser inneres Leuchtfeuer, das höhere Selbst, verbunden mit unserer bewussten Seele, strahlt Weisheit und Reinheit aus. Es geht über das Alltägliche hinaus und leitet uns zu wahrer Zufriedenheit.🌟✨

Selbstbestimmung im Leben ⇔ Selbstbestimmung bedeutet, das Steuer des Lebens in der eigenen Hand zu halten, navigiert durch die Rechte anderer und die Wellen gesellschaftlicher Normen. Beachte die Wünsche und Aufgaben in deiner Umwelt und den Mitmenschen. Es ist der geheime Zutritt zum Klub der Glückseligen.🗝️✨

Das Leben im Hier und Jetzt:  ⇔ Im Hier und Jetzt zu leben bedeutet, jeden Moment mit voller Aufmerksamkeit zu erleben. Diese Lebensphilosophie inspiriert uns dazu, das Dasein zu umfassen und jede Sekunde wertzuschätzen. 🌟✨

Lebhaft im Hier und Heute. ⇔ Tanze mit dem Leben im Takt des Augenblicks, erkunde mit Neugier und Elan. Lass das Genießen nicht außer Acht, denn es malt das Dasein bunt und froh.🌈✨

Lebe Deine Selbstbestimmung ⇔ Selbstbestimmung ist der Schlüssel zu einem Leben, das du selbst gestaltest, basierend auf deinen Werten und Träumen. Es ist eine Reise, die dich zu einem authentischen und zufriedenen Dasein führt.🗝️✨

Unterschiede fremd oder selbst bestimmtes Leben ⇔ Die Wahl liegt bei dir: Führe ein selbstbestimmtes Leben, bleibe deinen Werten treu und finde Glück, oder überlasse anderen die Kontrolle und erlebe Unzufriedenheit. Es ist dein Leben, deine Entscheidung. Sei der Steuermann deines Lebensschiffes, oder gib das Steuer ab und lasse dich im Ozean der Unzufriedenheit treiben. Dein Leben, deine Regeln!🗝️✨
—————

Fantasie kommt aus dem Seelenleben:

Das Thema Angst:

Angst ist ein uraltes Gefühl, das tief in uns verwurzelt ist und als Wächter unserer Existenz dient. Es ist wie ein stiller Alarm, der in unserem Bewusstsein ertönt, sobald Gefahr naht, und uns antreibt, zu handeln, um uns selbst und die, die wir lieben, zu schützen. Doch genauso wie Angst ein Beschützer ist, können Worte uns formen und leiten. Die Poesie der Sprache, kunstvoll von kreativen Köpfen gesponnen, besitzt die Kraft, unsere Seelen zu erhellen, uns zu inspirieren und uns auf eine Reise mitzunehmen, die über das Hier und Jetzt hinausführt. Sie bietet Trost, fordert uns heraus, unsere Sichtweisen zu erweitern und ermutigt uns, über unsere Grenzen hinauszugehen und das Unbekannte zu erkunden. Während Angst uns vor körperlichem Schaden bewahrt, bereichern Worte unser Inneres und nähren unseren Geist.

Die Angst der Menschen: ⇔Angst gehört zum Leben dazu und ist ein Überlebensmechanismus. Aber mit Achtsamkeit und Bewusstsein können wir die Angst meistern. Bewusstes Leben wird zu einem Werkzeug, das uns lehrt, unseren Ängsten auf die Spur zu kommen. Wir sollten die Angst akzeptieren und unseren eigenen Weg mutig gehen. 🌈✨

Zukunftsangst überwinden.

Zukunftsangst beseitigen.

Der Krieg und das Wissen!

Nahtoderfahrungen das Fenster zur geistigen Welt


Der Schutz der Natur beruht auf Wissen.

Wissen ist in der Tat ein mächtiges Werkzeug, wenn es um den Schutz unserer Natur und Umwelt geht. Es ist die Grundlage für das Verständnis der komplexen Ökosysteme, die unseren Planeten bevölkern, und bietet uns die Möglichkeit, fundierte Entscheidungen zu treffen. Durch das Sammeln und Teilen von Informationen über die Artenvielfalt, Klimaveränderungen und Umweltverschmutzung können wir Strategien entwickeln, um die natürlichen Ressourcen der Erde zu bewahren. Bildung und Forschung spielen eine entscheidende Rolle dabei, Menschen aller Altersgruppen über die Bedeutung des Umweltschutzes aufzuklären und sie zu ermutigen, sich für nachhaltige Praktiken einzusetzen. Indem wir lernen, wie unsere täglichen Handlungen die Umwelt beeinflussen, können wir beginnen, positive Veränderungen in unserem persönlichen Leben und in der Gesellschaft als Ganzes zu bewirken. Es geht nicht nur darum, die reiche Vielfalt des Lebens zu erhalten, sondern auch darum, ein Gleichgewicht zu finden, das sowohl die Bedürfnisse der Menschen als auch die der Natur berücksichtigt. Durch Wissen und bewusstes Handeln können wir gemeinsam eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Harmonie miteinander leben.

Was der alte Baum uns sagt:  ⇔ Der alte Baum flüstert Geschichten von der Klugheit des Waldes: Sei bedacht, genieße jede Sekunde und sei ein Held für die Umwelt. Er ist ein Symbol der Dauerhaftigkeit und mahnt uns, die Natur wie einen Schatz zu hüten.🌳💚

Natur sowie künstliche Pflanzen und Blumen:

Ob echtes Grün oder Plastikpracht, Pflanzen und Blumen verschönern das Leben. Während die Natur sich selbst versorgt, brauchen Kunstgewächse nur ab und zu eine Staubwedel-Dusche. So oder so, ein bisschen Grün macht das Zuhause gleich viel lebendiger!

Kunstpflanzen und Kunstblumen schützen die Natur

Gedanken zur grünen Natur und zu Kunstpflanzen mit großer Achtsamkeit: Lebendiges Grün kitzelt das Wohlbefinden und schützt Mutter Natur, während Kunstpflanzen als pflegeleichte Dauergrüner glänzen, die Ressourcen schonen. Beide sind wahre Zen-Meister im Garten der Achtsamkeit. ⇔ Gedanken zur grünen Natur und zu Kunstpflanzen mit großer Achtsamkeit