Pflanzen sind intelligente Lebewesen

Pflanzen sind intelligente Lebewesen

Pflanzen kommunizieren miteinander und können sich durch eigenes „DENKEN“ besser entwickeln. Die Psychologie der Pflanzenwelt ist mir der Psychologie des Menschen vergleichbar. Es gibt nichts, außer weglaufen, was der Mensch auch kann. Mit den vielen Sinnen der Pflanze kann sie sich besser auf die örtlichen Begebenheiten anpassen. Anpassen in der Lebensgemeinschaft ist für Pflanzen lebensnotwendig.