Energie des Tages – astrologischer Kalender

Der Rhythmus der Natur

Die Nahtoderfahrung als Beweis für ein Leben nach dem Tod. Was passiert nach dem Tod? Was kommt nach dem Tod? Manche sagen, „nach dem Tod kommt nix“. Das stimmt aber nicht, denn nach dem Tod, das Bewusstsein bleibt erhalten. Nach dem Tod geht es weiter. ⇔ Unfassbare Begegnung über das Leben nach dem Tod.

Meine Gedanken zu dem Demonstration gegen Corona Einschränkungen Gedanken Demo in Berlin August 2020

Unser Leben im Rhythmus der Natur

Der Traum von dem Leben danach

Unser Leben life mit den Energien und dem Bewusstsein für mehr Lebensfreude und Erfüllung im Leben

Über unser Leben mit vielen Zitaten vom Genie in der Wissenschaft weiterhin auch Nobelpreisträger Albert Einstein. Albert Einstein hat uns viele Zitate für unser Leben mitgegeben, eigentlich lohnt es sich über diese Zitate Nachzudenken! Mehr über die Zitate von Albert Einstein und auch wissenschaftliche Erkenntnisse zu dem Tod und unserer Seele. Hier mehr ⇔ über das Leben mit Zitaten von Albert Einstein und die Berichte über Seele und Tod.

Tod Geschichte zum Nachdenken

Ich möchte von einem persönlichen Erlebnis sprechen. In der Nacht noch sehr früh vor dem Morgen erschrak ich aus dem Schlaf. Ich drehte mich um und sah mit offenen Augen neben mir am Bett ein schwarz-weißes Porträt einer jungen Frau und hörte die nicht nachvollziehbare Stimme: „Ich bin hier“. Das Ganze dauerte nur etwa eine Zehntelsekunde. Danach war diese Person aufgelöst. Dazu hatte ich auch einen Traum, wir rannten im Wald zum Schutz vor etwas in eine Hütte. Symbolisch als Schutzsuchende. Nach meiner inneren Eingebung war es eine Freundin aus meiner Jugendzeit, welche zu diesem Zeitpunkt verstorben ist und ihre Seele wollte sich bei mir verabschieden.

Ähnlich ging es meiner Mutter, als mein Vater in einem weit entfernet Krankenhaus verstarb, stand er plötzlich zur, vom Krankenhaus festgelegten Todeszeitpunkt, im Raum an der Tür bei meiner Mutter – sah meine Mutter an und löste sich gleich wieder auf.

Noch eine Geschichte von einer Wissenschaftlerin, habe ich in einem Buch gelesen. Der Vater einer materialistisch orientierten Wissenschaftlerin lag im Sterben. Seine letzten Worte waren, „ich melde mich, wenn ich auf der anderen Seite bin“. Eines Tages kam immer wieder eine Taube auf den Balkon. Als sie diese Taube sah, erschien in ihren Gedanken das visuelle Bild ihres Vaters. Diese materialistisch orientierte Wissenschaftlerin erreichte in ihrem Leben plötzlich einen sehnsüchtig erwarteten Erfolg, wonach in der Nacht ihr Vater im Traum erschien und sich freute. Eines Tages träumte diese Wissenschaftlerin wieder von ihrem Vater, wo sich ihr Vater verabschiedete; „Ich gehe jetzt weit weg“ und erschien auch nie wieder.

Reinkarnation als die Reise der Seele und das Weiterleben.


 Der astrologische Kalender zeigt die Energie des Tages.

Im Rhythmus der Natur mit der Energie des Tages

Entscheide DICH für ANDERE so, als wenn es für DICH TUST.

So wie Du mit ANDEREN umgehst, spiegelt in DEINEM LEBEN als Spiegelbild zurück.
Wir leben heute, aber unsere geistigen Fehler müssen wir begleichen, wenn nicht mehr in diesem Leben, dann im ANDEREN – im NEUEN LEBEN der Reinkarnation als die Wiedergeburt.
Hier wirkt die Kette als Naturgesetz der URSACHE und WIRKUNG bis ins nächste Leben. Auch wenn Du an das spirituelle Prinzip nicht glaubst, die beste und optimalste Lebensversicherung ist, sich an diese Gesetze zu halten!
Wie heißt das Sprichwort: „Wir ernten was wir Säen“. Es ist das Lebensrad; „Das Rad dreht sich“.

Reinkarnation und Karma bilden unser Lebensrad. Was wir die Vergangenheit gelebt haben, wo zeigt sich das Spiegelbild vom Rhythmus der Natur im neuen Leben.

Zur Reinkarnation und dem Karma. Was ist Karma? Ein spirituelles Wort der Esoterik. Esoterik bedeutet UNBEWUSST.

Die Reinkarnation als Wiedergeburt steht oft als CHANCE, ich sehe die Reinkarnation als Weiterentwicklung. Die Pflanzenwelt und das Tierreich ist schon vor Millionen von Jahren der Erdgeschichte mindesten 5 mal zu 90 Prozent ausgestorben. Die nachfolgende Generation entwickelte sich weiter. Die nächste Generation war den neuen Umweltbedingungen ANGEPASSTER. DAS optimalste Überlebensmotto bedeutet ANPASSEN an die neuen Gegebenheiten.

Jetzt zum KARMA! Das KARMA passt sich diesem Kreis vom Lebensrad an. So passt sich der TOD in diesem Lebensrad an und steht für eine eitere Entwicklung für jedes Lebewesen ob Pflanze, Tier oder Mensch. Karma wird oft negativ als Rache in vielen Religionslehren dargestellt. Das KARMA ist ein vom Rhythmus der Natur wirkendes Gesetz. So wie wir uns in der Vergangenheit gelebt haben, beeinflussen wir unsere Zukunft.

Ein Priester muß nicht unbedingt gutes Karma in sein persönliches Lebensrad einbringen, da kann ein Obdachloser oder armer Mensch viel mehr gutes Karma besitzen.

 

Viele Menschen fragen nach dem Horoskop ihres Sternzeichens.

Unser persönliches Horoskop wurde zur Geburtsminute durch die aktuellen Sternen-Konstellation angelegt. Unser Zeitpunkt der Geburt entspricht dem Aszendent. Der Aszendent zeigt den jeweiligen Moment, indem wir das Licht der Welt erblicken. Der Aszendent steht für unsere angeborene individuelle Persönlichkeit und beleuchtet unsere Eigentümlichkeit sowie unsere Wesensart.

Während unserer Entwicklung passen wir uns immer mehr an unsere Umwelt an. Unsere Wesensart steckt in uns, aber wir sind im Grunde angepasste Persönlichkeiten und handeln entsprechend den herrschenden gesellschaftlichen Normen und nicht nach unserer angeborenen Wesensart. Wir besitzen unbewusst das Geschick, unsere angeborenen Eigentümlichkeiten zu verdrängen.

Im unbewussten leben wir nach den Tendenzen unserer Umwelt und handeln wie die meisten Menschen nach den Konstellationen der Natur. Wie sagten die alten Meister; so wie oben, so auch unten; wie im GROSSEN so im KLEINEN.

Aus diesem Grund, beachte die aktuellen Konstellationen.

Der beste Weg; nicht mit der Masse demonstrieren, sondern den eigenen Weg finden!

Es gibt gutes Karma und schlechtes Karma, aber wer entscheidet über GUT und SCHLECHT? Karma ist die Projektion Verarbeitung in unseren Gedanken. Unser Karma für ein glückliches Leben im Sinne der der Energie im Rhythmus der Natur.

Die Energie im Rhythmus der Natur

Der Mondkalender zeigt zur Energie des Tages die praktische Auswirkung des Mondes auf unser Leben.
Blumenzwiebel oder Knollenpflanzen