Dieser Beitrag zu den Lostagen und Schwendtagen?

Ich habe schon auf den folgenden Webseiten über Bauernregeln von dem Bauernwissen im Bauernkalender berichtet:

Die Bauernregeln wie auch Wetterregeln des Jahres

Lostage oder Schwendtage im Bauernkalender?

Hier die Zusammenfassung aus dem Bauernkalender zu den Lostagen und Schwendtagen. Die Lostage sind Tage um das Wetter besser vorherzusehen und sich auf die höheren Gewalten durch Vorhersagen zu orientieren.

Als Schwendtage werden Chaostage bezeichnet. Die Römer sagen dazu „atri“ als die „Toten Tage“. Das sind gefährliche Tage auch Unglückstage als „Schwarze Tage“ an denen man nicht Neues beginnen soll!

Mögliche Zeiten für das Ausmisten, Aussortieren, Entfernen oder Putzen.

Im Mittelalter richtenden sich auch die Ärzte an die Schwendtage, denn das wahren Tage mit schwierigen und kritischen Krankheitsverläufen.

Hier mal kurz die Schwendtage des Jahres:

  1. Januar: 1., 2., 3., 4., 6., 17., 18.
  2. Februar: 1., 3., 6., 8., 12., 13., 15., 16.
  3. März: 3., 6., 8., 10., 13., 14., 15., 16., 17., 18., 29.
  4. April: 8., 10., 17., 19., 30.
  5. Mai: 3., 8., 10., 17., 22., 25., 30.
  6. Juni: 1. 7., 17., 30.
  7. Juli: 1., 5., 6., 19., 22., 28.
  8. August: 1., 3., 17., 18., 20., 21., 22., 29.
  9. September: 15., 18., 21., 22., 23., 24., 25., 26., 27., 28., 30.
  10. Oktober: 3., 6., 11., 15., 17.
  11. November: 11., 12., 17.
  12. Dezember: 1., 7., 11.

Wobei die absolut ungünstigen Zeiten der 13. März, 1. April mit der Judas Geburt.
Am 1. August war der heilige Luzifer aus dem Paradies in die Hölle verbannt worden.

Der 18. August, 1., 3. und 30. September sowie

Der 1. Dezember ist die Zeit von Sodom und Gomorrhas ein schwarzer Tag, da nach dem Alten Testament vom 1. Buch Mose vor 3700 Jahren auf Grund unmoralischen Verhaltensweisen der Menschen sollte es Pech und Schwefel vom Himmel geschüttet haben. Nach Forschungen explodierte ein Meteorit in der Atmosphäre. Die Orte in einem Bereich von 500 Kilometer wurden für den Zeitraum von 500 bis 700 Jahre total zerstört. Einige Erzählungen vom Volksglauben begründen sich auf alte Geschehnisse.

Der Bauernkalender mit Bauernwissen

Der Bauernkalender mit dem Bauernwissen über die Natur und Wettererscheinungen.

Die Bauernkalender entstanden über lange Zeiten des Menschengedenken. Sie entstanden aus Beobachtungen von Bauern als Bauernwissen.

Zum planen vieler landwirtschaftlicher Tätigkeiten nahmen die Bauern sowie Gärtner den Bauernkalender zur Hand.

Da die Landbevölkerung sehr gläubig war, waren die einzelnen Tage im Jahr mit Namen zum Gedenken der Heiligen benannt wurden.

Demzufolge orientiert sich der Bauernkalender nach dem Kalender der Heiligen im Kirchenjahr.

Viele Beziehung zu den verschiedenen Heiligen waren mit esoterischen und schicksalhaften Hintergründen verbunden.

Ist dies nur Aberglaube oder was steckt hinter der Formulierung;

  • Ein gutes Wein-Jahr bringt viele Nüsse: Die Kombination vom guten Wein und viele Nüsse ist ein segensreiches Jahr. Wächst der Wein gut erntet man viele Nüssen und es gibt viele Buben!Die Kombination im Zusammenhang von Nüssen und Weinen sollte man mit seinem Partner testen, Beiden passen in einer Partnerschaft zusammen. Das ausgeglichene Aroma von Wein und das nussige Aroma der Nüsse bilden eine Harmonie. Nüsse unterstützen die Geschmacksnote des Weines. Das Word „Food Pairing“ passt absolut zu dieser Kombination. Nüsse als die Gehirnnahrung, fördert auch zusätzlich die Spermen Bildung.
    Der Name „Polterabend“ entstand nach der nachfolgenden kurzen Erklärung. „Am Vorabend einer Hochzeit, dem Polterabend, wurde mit Hilfe eines Korbs voll mit Walnüssen im Schlafzimmer der Braut geräuschvoll gepoltert. Die Braut zieht mit dem Korb der Walnüsse und einen guten Wein ihren Bräutigam in ihren Bann.

Dann steht einem gesunden Nachwuchs nichts mehr im Weg! Mehr ⇔ unter: „Der Walnussbaum mit kerngesunden Walnüssen“.

⇔ Die Bauernregeln im Bauernkalender als die Wetterregeln des Jahres.

Weiter lesen ⇔Lostage oder Schwendtage im Bauernkalender?

Die Bauernregeln wie auch Wetterregeln des Jahres

Bauernkalender Monat Januar

Noch ein Hinweis auf mein erstelltes Amazon Kindle Ebook ⇔Die Nahtoderfahrungen durch viele Nahtoderlebnisse bestätigen Leben nach Tod