Vogelfutter schon im Sommer den Vögeln geben

Vogelfutter als erergiereiche Mischung auch für Balkon und Terrasse verwendbar.
Die energiereiche Mischung als Vogelfutter aus fetthaltige Erdnusskerne sowie pflanzlichen Ölen. Vogelfutter als Energiequelle auch für Balkon und Terrasse geeignet. Dieses Vogelfutter hinterlässt keine Verunreinigungen durch Schalen.

Vogelfutter ganzjährig verwenden, Vogelfutter ist die Tankstelle für Vögel.

 

Vögel soll man das ganze Jahr hindurch füttern

Wir sollten jetzt schon an genügend Vogelfutter für den Winter denken. Jetzt ist noch die beste Zeit um uns um die Vögel zu kümmern. Die Vögel gewöhnen sich an bestimmte Futterplätze. Wenn wir rechtszeitig mit kleinen Gaben zu füttern beginnen, gewöhnen sich diese kleinen Vögel an unseren Standort. Wir möchten Vögel beobachten, dann sollten wir einen geeigneten Platz aussuchen.

Der prominente Vogelkundler Peter Berthold erklärt, warum das Füttern der Vogel schon im Sommer sehr wichtig ist. – Quelle: https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2019-08/artenschutz-voegel-nahrung-fuetterung-peter-berthold

Umso weniger Insekten umso weniger Vögel, das ist eine klare Binsen-Wahrheit oder Binsen-Weisheit. Bei wenig Insekten, verhungern auch die Vögel. Peter Berthold behauptet sogar, dass ein Füttern im Sommer wichtiger ist als im Winter.
Meisenknödel das ganze Jahr aufhängen, ist eine Tankstelle für die Vögel. Vögel verbrauchen zur Nahrungssuche 25-mal mehr Energie, als wenn die Vögel nur Laufen oder Hüpfen. Die Nahrungssuche ist für Vögel harte Arbeit.

Die praktischen Meisenknödel als Vogelfutter

Die Meisenknödel enthalten Weichfutter als auch Körner und eignen sich besonders für Meisen, Rotkehlchen oder Grünlinge sowie für viele andere Vögel. Meisenknödel die Quelle der Energie für den gesamten Tag und auch ganzjährig geeignet.

 Meisenknödel als Vogelfutter und für Vögel aller Art, wie Meisen, Rotkehlchen, Grünfinken und so weiter als ganzjähriger EnergieSpender. Der Futterspender für Meisenknödel zum Füttern von Vogelfutter für Vögel in der Natur, Balkon, Terrasse oder im Garten.
Der Halter aus Metall für Meisenknödel als Vogelfutter-Spender für glückliche Vögel.

Der Vogel Energie-Spender durch Meisenknödel als Vogelfutter für vitale Vögel.
Im Netz die Meisenknödel zum Aufhängen im Garten, auf dem Balkon oder Terrasse, sowie in der freien Natur. Netzt kann man später auch mit Früchte für die Vögel füllen.

Vogelfutter Meisenknödel im Netz zum freien aufhängen in der Natur, Garten, Balkon oder Terrasse.

Das Fett der Meisenknödel ist der Sprit für die Vögel. Das Fett wie der Rindertalk oder Pflanzenfette wird gleich beim Fliegen der Vögel verbrannt.

Vogelfutter selbst herstellen:

Vogelfutter in Fett mit Ast im Tasse zum Aufhängen.

In eine Tasse oder in einem Becher 100 bis 150 Gramm Körner oder Nussbruch mit geschmolzenen aber nicht heißen Fett füllen. Ein Löffel Speiseöl mit untermischen.
Nicht vergessen, immer ein Stück Ast vom Baum mit hineinstecken. An dem Ast halten sich die Vögel fest.
Im kalten Zustand kann man den Becher aufhängen.
Als Vogelfutter eignet sich Sonnenblumenkerne und andere grobe Körner, Weichfutterfresser lieben Haferflocken, Mohn, Kleie, Rosinen und Obst sowie weiteres Weichfutter als Energiefutter Weichfutter für Vögel als Vogelfutter zum selbst herstellen..
Als Fett kann man Butterschmalz, Kokosfett (auf keinem Fall Kokosöl)Kokosfett für Vogelfutter zum selbst herstellen von Vogelfutter für Vögel., Rindertalg Rindertalg als energiereiches Vogelfutter oder andere Tiere.

Als Behälter ist auch eine Kokosnussschale Kokosschalen für Vogelfutter selbst herstellen mit Kokosfett. oder ein Blumentopf. Im Blumentopf kann man den Ast gleich zusätzlich mit durch das untere Loch schieben.

Insektenhotel für Insekten Bienen Nützlinge

Die Rasenpflege im Garten im August als nächster Artikel aus dem Garten