Pflanzenkombinationen zum Lavendel als Lavendel-Pflanzenkombinationen

Die schönsten Pflanzenkombinationen zum Lavendel.

Pflanzenkombinationen wie beispielsweise hier zum Lavendel benötigen gleiche oder ähnliche Lebensbedingungen. Der Beitrag über Lavendel – hier mehr…

Der Cottage Garten ein Bauerngarten mit natürlichen pflegeleichten Pflanzen ⇔ Englische Cottage Garten ein natürlicher Landhausgarten Bauerngarten und der Beitrag Cottage Garten ein Landhausgarten oder Bauerngarten

Der Lavendel Lavandula mit seinen Pflanzenkombinationen

Lavandula als Lavendel mit vielen Lavendel-Pflanzenkombinationen Lavendel Lavandula und die Pflanzenkombinationen.
Armeria maritima die Grasnelken Vertreter trockenen Boden. Die Grasnelken Armeria maritima für den Garten und trockenen Freiflächen.

Armeria maritima ‚Splendens‘ die Grasnelke liebt ebenfalls volle Sonne und liebt auch wie der Lavendel etwas trockenen Boden und eine guten Wasserabzug, keine Staunässe.
Armeria maritima ‚Splendens‘ blüht recht lange und zwar vom Mai bis Juli und wird mit der Blüte bis 25 cm hoch. Die Pflanzen von Armeria maritima werden in Trupps gepflanzt und sind nur 10 cm hoch.
Die EDELRAUTE oder der zwergige Beifuß als bodendeckende Pflanze vom Artemisia schmidtiana ‚Nana‘. Artemisia schmidtiana Nana als der Bodendecker als kriechender Beifuß oder auch Edelraute.
Artemisia schmidtiana ‚Nana‘ ist ein wunderbarer Bodendecker, welcher sich aber auch gut ausbreitet. Artemisia schmidtiana ‚Nana‘ wird nur 10 cm hoch und das Laub sieht silbrig – grau aus und ist auffallend. Die Blüten erscheinen gelb im Juni und Juli. So schön wie der Artemisia schmidtiana ‚Nana‘ in der Fläche wächst, sollte man die Pflanzflächen um die wachsenden Stauden freihalten. Artemisia schmidtiana ‚Nana‘ liebst kalk, kommt aber mit normalem Boden auch gut zurecht.

Gaura lindheimeri als die dauerblühende Prachtkerze. Gaura lindheimeri als die Prachtkerze für den romantischen Garten mit Lavendel zusammen pflanzen..
Die Prachtkerze Gaura lindheimeri als die unendlich blühenden Pflanzen. Das Problem ist die mäßige Winterfestigkeit, so kann es passieren, dass man diese Pflanze jedes Jahr neu pflanzen muss. Es ist trotzdem eine lohnende Anschaffung. Prachtkerze Gaura lindheimeri blüht vom Juni bis in den September hinein. Prachtkerze Gaura lindheimeri ist eine super schöne Bienenweide und Schmetterlingspflanze und entwickelt sich auch als Kübelpflanze oder im Topf sehr gut. Liebt ebenfalls trockenen nicht zu feuchten Boden. Vorsicht in Regen-Zeiten, mag keine Staunässe. ⇔ Die Pflanzen der Prachtkerze Gaura lindheimeri ⇒ Gaura lindheimeri Prachtkerze Pflanze

Tamarisken als der Strauch Tamarix für den Garten.Tamarix als Tamarisken mit zarten grünen Wedel-Zweige. Der im Frühling wunderschön blühende Tamarix als Frühlings-Tamarisken.
Passender und auffälliger Strauch ist der Tamarix als Tamarisken, welcher in der Blüte und im Laub auffällt und sich auch dem Lavendel gut anpasst. Tamarix botanisch Tamarisken wächst breit ausladend und sollte zum Lavendel doch etwas abstand besitzen. Für Tamarix genau die Tamarisken ist nach der Blüte auch ein kurzer Rückschnitt zu empfehlen, sonst wächst er sehr buschig. Die zarten Triebe vom Tamarix – Tamarisken kann man als Schnittgrün in der Vase verwenden. Sieht toll aus. ⇔ Mehr über den Blüten-Strauch Tamarix als Tamariske weiterlesen… – hier zur Tamariske klicken!!

Passend zu diesen Kombinationen sind auch Rosen. Lavendel wird oft in Kombination von Rosen gepflanzt. Lavendel-Pflanzen und die Pflanzen der Rosen bilden eine sehr schöne Einheit.

Diese Kombinationen mit verschiedenen anderen Pflanzen bildet ein umfangreiches System als pflegearme Blumen und Pflanzen für den trockenen Garten oder Freiflächen.

Praktisch ist das Bedecken der Bodenoberfläche mit Mulch-Material. Der Mulch schützt den Boden vor Austrocknung und Boden-Risse, welche durch die Austrocknung im Boden entstehen. Mehr über notwendiges Mulchen und über die verschiedenen Arten zum Mulchen – hier klicken und mehr über das entsprechende Mulch-Material erfahren ⇔ Mulchen im Garten.

Verblühte Blüten sollte man gleich nach dem Verblühen abschneiden. Dabei gibt es die verschiedensten Gartenscheren. Die Auswahl ist groß, finde Deine richtige Schere für den optimalen Sommerschnitt ⇔ Zierstrauch, Blumen und Pflanzen schneiden Sommerschnitt.