Amazon Best Seller im Garten

Von Amazon mit Best Seller für Garten und Heim

Mulchen im Garten

Aktion Amazon flexibler Schlauch mit BrauseSupremery 15M FlexiSchlauch, Flexibler Gartenschlauch WasserAktion Amazon flexibler Schlauch mit Brause

Giessen im Garten
Spear & Jackson natur Edelstahl Maurerkelle und Unkrautgabel Set

Bodenverbesserung Rinderdung im Garten

Richtig Molchen im Garten gegen Unkraut und für gute Wasserversorgung im Boden

Mulchen ist das verteilen von verschiedenen Materialien auf der Bodenoberfläche um die Unkraut-Entwicklung zu hindern und den Wasserhaushalt sowie die Temperaturschwankungen im Bodenzu regulieren. Effektives Mulchen ist bei 8 cm dickes Mulch-Material, aber mindestens 5 cm sollen es schon sein. Auf Wege sind 10 cm vielleicht mit Holzhäcksel möglich.

Die Arten vom Mulchen im Garten

Rindenmulch

Rindenmulch im Garten für optimale Wasserversorgung und Temperaturen im Boden sowie gegen keimendes Unkraut.

Rindenmulch kann Schwankungen der Temperaturen am Besten ausgleichen und schützt den Boden vor Austrocknung.

Mulchen bedeutet die Erde mit einer Schicht eines nicht oder halb-verrottenden Materials abdecken.
Mulchen bedeutet, dass der Boden unter den Pflanzen mit verschiedenen Materialien bedeckt wird.

Die günstigste Methode zum Mulchen sind getrocknetes Gras oder getrocknete organische Gartenabfälle oder Stroh.
Man kann auch Kompost zum Mulchen verwenden.

Mulchen mit Folie oder Vlies im Garten

Man kann auch Nadelstichfolie Mulch-Folie mit Erdanker zum befestigen auf dem Boden zum Mulchen verwenden. Die Mulch-Folie muss wie kleine Nadelstiche kleine Löscher aufweisen, so dass die Folie wasserdurchlässig wird. Diese Mulch-Folie ist der beste Schutz gegen Unkräuter und hält den Wasserhaushalt im Boden stabil. Man kann auf die Folie gießen, ohne Wasserpfützen.

Mulch-Folie im Garten:

Mulchfolie ist eine günstige Möglichkeit um den Wasserbedarf im Boden optimal zu gestalten.
Mulchfolie von DEMA
Wasserdurchlässige Mulchfolie von DEMA im Garten zum Mulchen.

Mulchfolien als Gartenvlies für den Garten im Überblick:
Mulchfolien als Gartenvlies auf dem Boden zur Unkrautbekämpfung wasserdurchlässig.

Befestigungsanker oder Befestigungshacken als Erdanker:
Erdanker zur Befestigung von Vlies oder Folie als Befestigungshacken oder Befestigungsanker.

Mulchen mit Rindenmulch

Gehäckselte Rindenmulch besonders die Pinienrinde besitzt einen großen Anteil an Harze. Diese Rinde wirkt im Boden sehr sauer und senkt den PH-Spiegel in den sauren Bereich. Diese Rinde eignet sich auf starke Kalkböden sowie für Kulturen, welche keinen Kalk vertragen und das saure Milieu lieben. Diese Rinde hemmt die Unkrautbildung und wirkt gegen Krankheitserreger im Boden.

Pinien-Rinde

Pinien-Rinde besitz einen hohen Harzanteil und verrottet langsamer. Durch den erhöhten Harzanteil wird auch das Unkraut sehr gut unterdrückt. Da Pinien-Rinde teuer ist, sollte man die Pinien-Rinde für besondere Verwendungszwecke benutzen. Pinien-Rinde sieht rötlich aus und eignet sich als guten Farbkontrast im Vorgarten oder Ziergarten. Nicht vergessen, Pinien-Rinde wirkt wunderbar bei Zierpflanzen, in Kübel oder Kästen. Hier sollte man doch den PH-Wert im Auge behalten. Wenn notwendig mit etwas Kalkgabe flüssig nachdüngen. Pinien-Rinde eignet sich für steile Hänge, wo das Arbeiten schwierig ist.

Rindenmulch als heimische Kiefernrinde

Kiefernmulch verrottet schneller, man muss doch öfter Kiefernmulch nachstreuen. So kommt man mit den Jahren auf das gleiche Geld wie Pinien-Rinde. Kiefernmulch sieht mit der Zeit natürlich graubraun aus und passt sich der Landschaft am besten an. Kiefernmulch kann man überall verwenden , auch auf Kübel, in Blumen, in Erdbeeren (PH-Wert 5,5 -6,5) und so weiter.
Besonders bei Kiefermulch sollte man im zeitigen Frühjahr Stickstoffgaben geben, denn Rindenmulch besonders Kiefernmulch verbrauchen den Stickstoff für die Zersetzung.
Je gröber die Körnung des Kiefernmulch, umso langsamer zersetzt sich der Rindenmulch (Körnung 20 mm optimal)
Wenn man Holzhäcksel verwendet, verrottet der Holzhäcksel langsamer und ist teuerer.

Ein gutes Mulch-Material ist klein gehäckselte Kiefernrinde als Rindenmulch.

Rindenmulch als Kiefernrinde

Etwas besserer Rindenmulch in der äußerlichen Wirkung ist Pinienrinde als Pinienmulch.
Pinienrinden-Mulch zum Mulchen im Garten mit sehr dekorativer Wirkung.

Kakaoschalen Mulch

Kakaoschalen Mulch 3×50 L – zum Mulchen von Pflanzflächen, Gehölz- und Staudenbeeten – natürliche Inhaltsstoffe – unterdrückt Unkrautwuchs

Kakaoschalen schützen gegen Austrocknung, gegen keimendes Unkraut wenn man schon mindestens 5 cm dich aufträgt.

Kakaoschalen Mulch für den Garten, den Stauden gegen Scnecken.

Es gibt aber auch schönen Pflegemulch aus Holzfasern besonders für empfindlichen Pflanzen zu kaufen.

Schutz und Pflegemulch von ProNatur

Besonders für empfindliche Kulturen zugeschnitten ist der Gemüse – und Erdbeer-Mulch aus Miscanthus Gräser. Dieser Mulch eignet sich auch bei Rosen. Im Rindenmulch die Oxalsäure ist nicht immer gut für das Wurzelwachstum. Aus diesem Grund bevorzuge ich den Miscanthus-Mulch oder Kakaoschalen-Mulch.

Mulchen mit Gras

Miscanthus, Chinagras und Elefantengras eine besondere Mischung:
Gras-Mulch als Miscanthus, Chinagras und Elefantengras

Für Hochbeete für die Grundfüllung ist besonders ein dauerhafter Mulch vom Vorteil
Hochbeet Mulch:
Hochbeet Grundfüllung Mulch ein dauerhafter Mulch.

Humusziegel

Desweiteren gibt es Humusziegel Kokos Einstreu Reptilien Bodengrund
Humus Mulch
Humusmulch in Ziegelform etwas Besonderes.
Weitere Links aus dem Garten, Blumen, Pflanzen-Blog: