Der Regenbogen als Hoffnung und die Vielfalt Nach Schwierigkeiten folgen, wie der Regenbogen zeigt, oft Schönheit und Vielfalt.
Hast du Lust, das Leben zu entdecken?
Ich freue mich, mit dir auf eine Reise zu gehen, auf der wir gemeinsam über den Horizont hinausblicken und die Schönheit des Lebens entdecken.
-> Folgen Sie diesem Link, um inspirierende Einsichten und lebensbejahende Zitate des bewussten Leben zu entdecken.
Lass uns gemeinsam die Welt mit Hoffnung und Träumen füllen – denn ein Leben ohne sie wäre ohne Farben.

Wer bin ich Texte meiner Gedanken Bestseller von Büchern sind wie Schokolade: Sie machen glücklich ...

Impressum Du findest Fragen und Antwort zu: »Hallo! Wer bin ich?« durch Anklicken des Links.

lebe bewusst;

  • Interessant zu lesen -> Der Regenbogen im bewussten Leben mit Zuversicht
  • #~#
  • Albert Schweitzer und sein Lebenswerk als Arzt sowie Naturforscher.

  • Achtung! Diese Webseite wird nicht mehr aktualisiert!

    Hiermit akzeptierst Du die gesetzlichen Bedingungen meines Impressums. ⇒ hier mein Impressum lesen...

    Heute ist Samstag, der 23.04.2022 und damit der weltweite   < class="btn btn-primary btn-lg" href="https://isi.my33.de/pflanzenflora/"> Blog von https://my33.de     ZURÜCK - BACK

    Eiben Hoffnung und Macht

    Die Eiben bei der Macht und der Hoffnung

        Taxus Baccata Kugel Formschnitt, Buchsbaum-Ersatz, winterhart           

    In England existieren viele all~zu alte Eiben auf walisische Friedhöfe. Auf einem schottischen Friedhof soll mit 8000 Jahren der älteste Baum der Erde wachsen. Biologisch gesehen, kann eine Eibe nicht sterben, da sie sich regelmäßig von Innen heraus verjüngt. Eine Eibe wirft ihre alte Rinde ab und wächst als neuer junger Baum heran. Aus dem Grund stehen Eiben auf Friedhöfe und setzen ein Zeichen der Hoffnung des ewigen Lebens. Nicht nur religiös ist die Eibe ein heiliger Baum, auch spirituell besitzt sie die Macht der Zahl 13. Die Zahl 13 ist nicht unbedingt eine Zahl des Unglücks, sondern ist das Sinnbild von Tod und Wiedergeburt. Im Tarot heißt es, erst muss etwas beendet werden, bevor etwas Neues beginnen kann.

    In England wurde die Eibe über Jahrhunderte geehrt. In Schlossgärten, beson~ders in Frankreich in den Renaissanceschlösser, dem französischen Schloss Vaux-le-Vicomte und Schloss Versailles wachsen unsterbliche Eiben mit dem Symbol der Macht. In Deutschland ist der Nymphenburger Schlosspark mit seinem #Eibenbestand einer der größten und bedeutendsten Gärten.

    Weiter zu �»> Eibe Heiliger Baum  .

               Säuleneibe Taxus baccata Fastigiata Robusta Eibe 80-90 cm 17 cm Topf              Eibe 20 Samen -Taxus baccata- ⟨Heimischer Baum - Winterhart⟩ Auch Bonsai geeignet              BALDUR-Garten Eiben-Hecke, 10 Pflanzen Taxus baccata              Bodendeckereibe Tafeleibe - Taxus baccata 'Repandens' - verschiedene Größen ⟨40-50cm - Topf 5 Ltr.⟩        Bodendeckereibe Tafeleibe - Taxus baccata 'Repandens' - verschiedene Größen ⟨40-50cm - Topf 5 Ltr.⟩              Steineibe, Neuseeländische Steineibe - Im 2 lt. Topf, Höhe ca. 15-20cm              Eibe, Gelbe Säulen-Eibe 'Fastigiata Aurea' - Im 5lt. Topf, Höhe 40-50cm              Taxus Baccata Kugel Formschnitt, Buchsbaum-Ersatz, winterhart  

    #

    Hier findest Du mehr über hochwertige künstliche Blumen unter: Hochwertige künstliche Blumen sowie Pflanzen sehen wie echt aus!

    "nach oben"  

    Mein Blog über Pflanzen und Blumen der Pflanzenwelt !!! Mein neuer vielversprechender Blog! Ich berichte vom wunder~baren und begehrlichen Leben im Hier und jetzt Blog über das Leben, denn wir sollen bewusst leben. -

    News Einen ausgezeichneten Tagesverlauf wünsche ich allen netten Besuchern. in der Natur blühen Blumen mit rosenapart-apart-schönen und prächtigen Farben. Text 3 - Short 3 Description

    Künstliche Hortensien als Seidenblumen für viele Arten von DekoratioenMehr über hochwertige Künstliche Blumen unter: Künstliche Blumen sehen wie echt aus!

    Viel Freude beim Sürfen So wie der Acker verdorben wird durch Unkraut, wird der Mensch verdorben durch seine Gier.

    Buddha, aus der Lehre die Weltreligion des Buddhismus